Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Institutsteil Halle
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik in Halle (IWM-H) sucht eine Studentin oder ein Studenten für eine

*Bachelor-/ Masterarbeit »Konzeption zum Aufschluss von Faseragglomeraten«*

Kennziffer: IWMH-2011-14
Ihre Aufgaben:
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik in Halle beschäftigt sich, in einem seiner Leistungsbereiche mit der Beschreibung des Materialverhaltens von Polymeren und Faserverbundwerkstoffen. Diese Werkstoffe bestehen im Allgemeinen aus zwei Hauptkomponenten – Fasern und Polymermatrix. Die Fasern sind im wesentlichen für die Festigkeit in einem Faserverbundbauteil verantwortlich. Bei der Qualitätssicherung von hochwertigen Faserverbundbauteilen ist es wichtig, frühzeitig eine Veränderung im Herstellungsprozess, z.B. bei der Zufuhr von Fasern (hier speziell Refinerfasern), zu detektieren und zu registrieren.

Die Fasern liegen bei der Verarbeitung in ungeordneter und häufig in »verknoteter« Form vor. Im Rahmen eines Projekts zur Echtzeit-Charakterisierung der Geometrie von Holzpartikeln sollen Konzepte zur Faservereinzelung entwickelt und Demonstratoren aufgebaut werden.

Ihre Voraussetzungen:
Für die Bearbeitung wird ein/e Student/in aus dem Bereich Maschinenbau in der Fachrichtung Konstruktion gesucht. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit wird ein selbstständiges und kreatives Bearbeiten der Problemstellung erwartet.

Allgemein:
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf maximal 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik Halle
Personalreferat
Walter-Hülse-Straße 1
06120 Halle (Saale)

oder per E-Mail:
Personal@iwmh.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Torsten Theumer
+49 345 5589-437
torsten.theumer@iwmh.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Institutsteil Halle
Halle

http://www.iwmh.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.10.2011
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at