Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unseren Bereich „Thermische Anlagen und Gebäude“ suchen wir baldmöglichst eine studentische Hilfskraft (m/w) zur Erstellung einer

*Diplom- /Masterarbeit zum Thema Visueller Komfort und Aussicht am Arbeitsplatz mit Hilfe einer Metaanalyse*

Kennziffer: ISE-2011-223
Ihre Aufgaben:
Das Thema visueller Komfort und im speziellen der Aussicht wurde bisher in Form von Nutzerversuchen in verschiedenen Disziplinen nur im Rahmen von Literatur Reviews untersucht. Daher soll innerhalb der Masterarbeit für mindestens sechs Monate eine vergleichende Metaanalyse durchgeführt werden.
Ziel der Analyse ist es die psychophysikalischen Auswirkungen des Themas Sichtkontakt nach außen auf den Menschen zu untersuchen. D.h. mit Hilfe der Metaanalyse sollen bereits vorhandene wissenschaftliche Ergebnisse von Nutzerakzeptanztests zum Thema Sichtkontakt nach außen statistisch aggregiert werden. Zusätzlich werden die Ergebnisse in einem gemeinsamen offiziellen Paper veröffentlicht.

Aufgabenstellung
– Literaturrecherche
– Analyse und Auswahl der für die Metaanalyse einzubeziehenden Untersuchungsergebnisse
– Durchführung von zusammenfassenden Analysen (Homogenitätstests, Signifikanztests, Moderatorvariablentests) zur Überprüfung der Aggregierbarkeit der verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnisse
– Ermittlung der Teststärke der zusammenfassenden Analysen
– Durchführung der Metaanalyse


Ihre Voraussetzungen:
Anforderungsprofil
– Studium der Psychologie im Master oder vergleichbar
– Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Statistik und Nutzerakzeptanztests
– Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
– Erfahrungen mit Programmen wie z.B. Origin, SPSS
– gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut Solare Energiesysteme ISE
Sandra Mende
Abt.: Solares Bauen
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Sandra Mende
Tel.: +49 (0)761 45 88-5866
E-Mail: sandra.mende@ise.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 29.08.2011
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at