Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Projekt-/Themenbeschreibung:
Im Rahmen der Spitzencluster MAI Carbon sind unterschiedlichste Prozesse zur Fertigung von Carbonfaserverstärkten Strukturen betrachtet und entwickelt worden. Aufgrund der hohen Varianz und der spezifischen Ausprägungen einzelner Prozesse wird nach einer Möglichkeit gesucht, diese Prozesse zu erfassen und die Abhängigkeiten/ Bedingungen und Abgrenzungen zu- und von einander zu digitalisieren. Eine Möglichkeit hierzu bilden semantische Netzwerke. Dazu ist im Vorfeld eine Ontologie zur Beschreibung notwindig, welche in diesem Vorhaben erstellt und exemplarische durch die Abbildung von einzelnen Prozessen in einem semantischen Netzwerk überprüft werden soll.

Ihre Aufgaben: 
- Einarbeiten in die Fertigungsprozess-ketten von Faserverstärkten Bauteilen
- Aufbau einer Toolchain zur Erstellung der Ontologie, des semantischen Netzwerkes
- Entwicklung eines methodischen Vorgehens zur Erfassung von Prozessen anhand von Expertenwissen und zur Integration in das Web
- Demonstration der Vorgehensweise und Validierung von spezifischen Prozessketten
- Dokumentation der Ergebnisse

Abschlussarbeit: Entwicklung einer Ontologie zur Abbildungen eines semantischen Netzwerkes für die Beschreibung von Fertigungsprozessen

Kennziffer: IGCV-2016-38
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.

Ihre Voraussetzungen:
- Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
- Motivation und Engagement


Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail!

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dipl.-Ing. Steffen Geinitz
Telefon +49 (0) 821 / 90678 - 222
steffen.geinitz@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 31.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote