Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Projekt-/Themenbeschreibung:
Im Rahmen eines Projektes mit einem großen Projektpartner aus der Luftfahrtbranche soll der Prozess der Bauteilfertigungsqualifizierung beschleunigt werden. Typischerweise werden unterschiedliche Produktions-parameter, ihr Einfluss auf das Produkt und die Einhaltung der Toleranzgrenzen in der Fertigung betrachtet. In einem iterativen und langwierigen Prozess werden bisher manuell die notwendigen Parametersetting ermittelt und in der sog. First Article
Inspection (FAI) überprüft.
Ziel ist es anhand der Roboterpfad-informationen im Vorfeld zu überprüfen, ob Toleranzgrenzen für die Temperatur überschritten werden bzw. zu identifizieren an welchen Positionen eine Überprüfung in der FAI anzustreben sind.

Ihre Aufgaben: 
- Einarbeiten in die Problemstellung des Fertigungsprozesses und der FAI
- Importieren der Oberflächen- und Pfadinformationen in Matlab
- Erstellung eines Modells zur Temperaturmodellierung basierend auf einschlägiger Literatur
- Durchführen von Plausibilitätstest und aufstellen eines Versuchsplans
- Durchführung von Versuchen an der Anlage mit Unterstützung der Analgenbetreiber 
- Systematische Bewertung der Ergebnisse und Anpassung/ Optimierung des Modell 
- Dokumentation der Arbeiten

Abschlussarbeit: Modellbasierte Prozessqualifizierung für die Temperaturführung im Automated Fiber Placement Prozess

Kennziffer: IGCV-2016-35
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine hervorragende Ausstattung.


Ihre Voraussetzungen:
- Studium einer Ingenieurswissenschaft, Physik oder vergleichbar
- Grundkenntnisse in Matlab wünschenswert
- Engagement und strukturierte Arbeitsweise

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail!

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dipl.-Ing. Steffen Geinitz
Telefon +49 (0) 821 / 90678 - 222
steffen.geinitz@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 31.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote