Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
VIRTUELLE PRODUKTENTSTEHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE

Abschlussarbeit: Virtuelle Produktentstehung

Kennziffer: IPK-ABA-2017-23
Kompetenz und Expertise, wissenschaftliche Exzellenz und Innovation – dafür steht unsere Arbeit am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK in Berlin. Seit über 30 Jahren unterstützen wir mit einem internationalen und interdisziplinären Team Partner und Kunden mit anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung.

Die Abteilung Informations- und Prozesssteuerung perfektioniert vorhandene Lösungen und findet neue Wege einen durchgängigen Informationsfluss über den gesamten Produktlebenszyklus zu gewährleisten. Dafür entwickeln und optimieren wir innovative Technologien für das Product Lifecycle Management (PLM).

Was Sie mitbringen
• Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.


Was Sie erwarten können
Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Analyse des Einflusses aktueller Trends auf die Zukunft der Virtuellen Produktentstehung und die Identifikation der Anforderungen an entsprechende Technologien.

• Technologiescouting und Potenzialanalysen für die Industrie
• Entwicklung von Zukunftsszenarien für die Virtuelle Produktentstehung zur Analyse des Einflusses von Industrie 4.0, Cyber-Physischen-Systemen, digitalen Zwillingen,…
• Planung, Durchführung und Auswertung von Expertenumfragen / Workshops
• Ermittlung von Anforderungen der Zukunft an Technologien
• Konzeptionierung von Testumgebungen / Anwendungsfällen / Demonstratoren

Je nach gewünschtem Ausmaß der Arbeit und des Projektstatus' wird die Aufgabenstellung konkretisiert.
Die Studienarbeit soll bevorzugt in Englisch angefertigt werden.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Theresa Riedelsheimer
theresa.riedelsheimer@ipk.fraunhofer.de


Bewerben Sie sich jetzt online -
mit Anschreiben, Lebenslauf und Studienverlaufsplan!

Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Berlin

http://www.ipk.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 19.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote