Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Schussental-Klinik gGmbH
Die Schussental-Klinik gGmbH ist ein Tochterunternehmen des ZfP Südwürttemberg
mit 78 Betten im Psychosomatischen Fachkrankenhaus und mit 99 Betten in der
Psychosomatischen Rehabilitationsklinik.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Logo
Fachkrankenhaus und Rehabilitationsklinik
für Internistische Psychosomatik
und Psychotherapeutische Medizin

Abteilungsleitende/n Arzt/Ärztin Psychosomatische Rehabilitation
mit Perspektive der stellv. Ärztlichen Direktion

(Fachärztin/-arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder für Psychiatrie und Psychotherapie mit Zusatzqualifikation Rehabilitationswesen oder Sozialmedizin oder der Bereitschaft, diese zu erwerben)
Die Stelle ist unbefristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden (mindestens 80%).
Sie übernehmen am Standort die ärztliche Leitung der Abteilung Psychosomatische Rehabilitation, sind in Projekte zur sektoren­übergreifenden Versorgung und in die ärztliche Weiterbildung einbezogen und vertreten die Klinik in fachspezifischen Gremien des Verbundes.
Die Klinik hält alle Versorgungsstufen vor und hat Schwerpunkte in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit psycho­somatisch-internistischen Erkrankungen sowie in der berufsbezogenen psychosomatischen Rehabilitation entwickelt. Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für eine interessante Tätigkeit und fördern Ihre berufliche und fachliche Weiterentwicklung.
Als größter baden-württembergischer Standort für psychosomatische Medizin gestalten wir innovative Angebote von hoher Qua­lität. Wir wünschen uns von Ihnen vor allem Engagement für die klinische Arbeit, eine ausgeprägte Fähigkeit zur kollegialen und interdisziplinären Zusammenarbeit, Interesse für die Mitgestaltung der Organisation, Verständnis und Verantwortung für die wirtschaftliche Situation der Klinik und ein hohes Maß an Eigenverantwortung bis hin zur Übernahme von standortüber­grei­fenden Aufgaben sowie Stellvertretung der ärztlichen Direktorin. Eine leistungsgerechte Bezahlung wird auf der Grundlage des TV-Ärzte ZfP vereinbart.
Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Weitere Informationen über unsere Klinik entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.schussental-klinik.de.
Persönliche Auskünfte erteilt Ihnen gern die Medizinische Geschäftsführerin Frau Prof. Dr. Albani unter Telefon 07525 93-2666 oder per Email unter cornelia.albani@schussental-klinik.de.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die Schussental-Klinik gGmbH, Personalabteilung, Safranmoosstraße 5,
88326 Aulendorf.

Erschienen in DIE ZEIT vom 21.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at