Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Aufbau eines Machine Learning Modells für die Produktionssteuerung - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-399
Ausschreibung für die Fachrichtungen
  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Mechatronik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • Softwaredesign
  • Softwareengineering
  • technische Informatik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
  • Freude an kreativer und selbständiger Arbeit
  • Analytische, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Grundlegende Kenntnisse allgemeiner Produktionsabläufe von Vorteil
  • Grundlegende Kenntnisse des maschinellen Lernens von Vorteil
  • Deutsch und Englisch fließend

Was Sie erwarten können
Die Entwicklungen durch die sogenannte vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) führen zu einer grundlegenden Veränderung der industriellen Produktion über alle Branchen hinweg. Das Projekt SemI40 hat zum Ziel, die Elektronik- und Halbleiterfertigung in Europa im Hinblick auf diese Herausforderungen fit für die Zukunft zu machen. In diesem Kontext wird ein System entwickelt, um auf Ereignisse in globalen Lieferketten zu reagieren und die Produktion entsprechend anpassen zu können. Realisiert wird dieses System mittels Machine-Learning-Technologien. Der Rahmen der studentischen Arbeit umfasst:
  • Einarbeitung und Verständnis der Problemstellung
  • Auswahl relevanter Datenquellen
  • Aufbau des (Teil-) Modells
Je nach Fachrichtung kann das Thema und der Umfang in Absprache noch etwas angepasst werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote