Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik
WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN DIE MÖGLICHKEIT EINES

Auslandspraktikums am Fraunhofer-Center for Laser Applications (USA).

Kennziffer: IWS-2016-11
Das Fraunhofer-Center for Laser Applications in der Nähe von Detroit, dem Herzen der US Automobilindustrie, betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Gebieten der Lasermaterialbearbeitung. Zu jedem Semesterbeginn (April oder Oktober) suchen wir mehrere Studenten (m/w) zur Unterstützung unserer Ingenieure bei der Durchführung und Abwicklung von Projekten für die Automobil-, Luftfahrt- und Energieindustrie.

Je nach aktueller Auftragslage bietet das Center die Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten in den Bereichen:
  • Laser Additive Manufacturing 
  • Laser Cladding 
  • Laser Welding 
  • Laser Brazing 
  • Laser Heat Treatment 
  • Laser Micromachining (drilling, ablation, structuring)
  • Laser System Development.

Was Sie mitbringen
  • ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • sicheres Arbeiten mit MS Office Produkten
  • Grundkenntnisse der Lasermaterialbearbeitung wünschenswert
  • Grundkenntnisse der Materialwissenschaften
  • Kenntnisse der technischen Konstruktion


Was Sie erwarten können
  • vielfältiger Aufgabenbereich und Mitarbeit an FuE-Projekten für die amerikanische Automobil-, Luftfahrt- und Energieindustrie
  • Versuchsplanung und Versuchsaufbau, Durchführung und Protokollierung von Versuchen
  • Analyse und Auswertung der Versuche (metallographische Analyse, Härtemessungen,...)
  • Konstruktion von Baugruppen und Vorrichtungen, Anfertigung technischer Zeichnungen
Allgemeines:
  • Vollzeitstelle (Pflichtpraktika) mit einer Mindestdauer von 6 Monaten (längere Aufenthalte wünschenswert)
  • Möglichkeit einer anschließenden Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit
  • Themenstellung kann im Rahmen einer Studien- oder Belegarbeit behandelt und vom Arbeitsumfang an die persönlich geltende Studienordnung angepasst werden
  • Bereitstellung einer Unterkunft
  • Unterstützung bei Einreise- und Visaformalitäten

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen und der Kennziffer IWS-2016-11 an:

Steffen Mueller, Senior Project Manager
Fraunhofer USA
Center for Laser Applications
46025 Port Street
Plymouth, Michigan 48170 - USA

Phone: +1 734 738 0551
smueller@fraunhofer.org
oder
Phone: +1 734 738 0555
smehner@fraunhofer.org

Weitere Informationen:
Fraunhofer USA - Center for Laser Applications
www.cla.fraunhofer.org


Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik


http://www.iws.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 05.02.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote