Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für folgende Fachrichtungen

  • Automatisierungstechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Softwareengineering

Automatisierung: Entwicklung eines automatisierten Systems zur Inbetriebnahme eines Serviceroboter - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2016-353
Ihre Aufgaben:
Die Gruppe für Service Robotik am Fraunhofer IPA entwickelt eine Vielzahl an Anwendungen für den Assistenzroboter Care-O-bot® 4. Auf dem Roboter kommt das Open Source Roboter- Betriebssystem ROS (www.ros.org) zum Einsatz. Die Roboter müssen ihre interne Sensoren und Aktoren (Arm, Greifer, Kameras, Laserscanner) steuern, sowie mit ihrer Umgebung (z.B. Steuerrechner, Internet, andere Roboter) kommunizieren können. Dazu sind eine robuste Software Konfiguration und eine schnelle Netzwerkverbindung notwendig.

Im Detail umfasst dies:
  • Entwicklung eines Installation konzepts
  • Automatisierung des Konzepten
  • Entwicklung eines Monitoring und Diagnose Systems




Ihre Voraussetzungen:
  • Engagement und Wille zum Selbständigen Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit Linux (Ubuntu)
  • Kenntnisse von Skript Programierung (bash, shell)
  • Erfahrung im Aufbau von Computernetzwerken



Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 09.12.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at