Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Automatisierung: Logo und Produktnamen Design für Hightech Softwarelösung - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2016-230
Ausschreibung für dir Fachrichtungen
  • Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft t.o.
  • Geisteswissenschaften
  • Kommunikationswissenschaften
  • Mediendesign
  • Sozialwissenschaften
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
  • Motivation und Selbstständiges Arbeiten
  • Verstand und Kreativität
  • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • Interesse und Spaß an Hightech
  • Gute Teamfähigkeit und Menschenverständnis


Was Sie erwarten können
Das Fraunhofer IPA hat als Insitut der angewandten Forschung den Auftrag Hochtechnologien aus der Forschung in die industrielle Anwendung zu transferieren. Eine neuartige Softwarelösung zur Programmierung und Nutzung von Industrierobotern wurde in den letzten Jahren entwickelt. Damit ein weiterer Schritt in Richtung Produktreife gegangen werden kann, muss ein der aktuelle Arbeitstitel durch einen eingängigen Produktnamen erstetzt werden.

Ziel des Praktikums/der HiWi-Tätigkeit ist es einen Produktnamen, ein Logo und einen Slogan für die Technolgie zu entwickeln.

Aufgabenstellung im weiteren Sinne:
  • Herstellen von generellen Verständnis der Technolgie und der neuartigen Möglichkeiten
  • Erarbeiten von Produktnamen, –logo und Slogan Vorschlägen
  • Durchführen von bspw. A/B-Tests und/oder Befragungen
  • Design und Entwicklung eines minimal „Cooperate Designs“


  • Was wir Ihnen bieten und wie wir Sie unterstützen?
  • Spannende und anwendungsorientierte Aufgabenstellung
  • Intensive Betreuung bei der Anfertigung Ihrer Arbeit
  • Flexible Arbeitszeiten in Klausurzeiten
  • Nachhaltigen Einfluss auf des Look-and-Feel eines Fraunhofer Hightech-Produktes



Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt, kann aber auch verlängert werden

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 29.07.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote