Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Brennstoffzellensysteme“ suchen wir zum 01.06.17 eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema Entwicklung und Konstruktion einer Testzelle zur Charakterisierung von PEM-Brennstoffzellenkomponenten

Kennziffer: ISE-2017-79
Was Sie erwartet
Im Hinblick auf die notwendige Elektrifizierung des Personentransports im Straßenverkehr wird die Brennstoffzellentechnologie zukünftig eine zentrale Rolle spielen. Das Herzstück dieser Technologie bilden elektrochemisch aktive Schichten in Kombination mit einer dünnen Membran, deren Eigenschaften es bezüglich Leistung und Langzeitstabilität zu charakterisieren gilt. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine sogenannte "Differentielle Testzelle" entwickelt werden, welche es erlaubt, Brennstoffzellenkomponenten wie die oben erwähnte Membran-Elekroden-Einheit oder poröse Transportschichten nahezu gradientenfrei über die aktive Fläche zu charakterisieren.

Ihre Aufgaben sind:
  • Identifikation der Stärken und Schwächen bestehender Testzellen
  • Konstruktion einer Testzelle unter vorgegebenen Randbedingungen 
  • Strömungs- und thermische Simulation der Zelle
  • Begleitung der Fertigung
  • Aufbau der Testzelle

Was Sie mitbringen
  • Studium im Bereich Maschinenbau
  • Erfahrung in der Konstruktion und Umgang mit einer CAD-Software
  • Kenntnisse im Bereich 3D-Simulation (FVM oder FEM) wünschenswert
  • sehr gutes mathematisches/physikalisches Verständnis zu Wärme- und Stofftransportprozesse
  • Motivation, Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Dr. Dietmar Gerteisen, Tel.: +49 (0)761 45 88-52 05
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
dietmar.gerteisen@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 21.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at