Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „SMC“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Funktionale Beschichtungen auf Wärmeübertragern für den Einsatz in thermisch betriebenen Klimaanlagen"

Kennziffer: ISE-2013-270
Ihre Aufgaben:
In der Bachelorarbeit sollen neue polymere Binder erprobt werden, ob sie für die Anforderungen in einer Adsorptionskältemaschine tauglich sind. Neben Vakuumtauglichkeit ist vor allem die zyklische Hitzebelastung bis zu 150°C eine Herausforderung für die Beschichtung. Für die Arbeit sollen beschichtete Proben hergestellt und diese auf ihre thermodynamische Stabilität und Adsorptionskapazität getestet werden. Diese Arbeiten können auch problemlos auf den Umfang einer Masterarbeit ausgedehnt werden.

  • Arbeiten im chemischen Labor
  • Herstellung von Probeblechen mit verschiedenen Bindermaterialien
  • Einlernen in verschiedene Charakterisierungverfahren und Durchführen von Messungen (TG, Zyklentest, Kinetik, Wärmeleitfähigkeit)
  • Verständnis der Adsorption in verschiedenen Wärmetransformations-Prozessen



Ihre Voraussetzungen:
  • Studenten die vor ihrem Bachelor oder Master stehen, gerne auch in Verbindung mit einem Praktikum. Studienrichtung: Chemie, chemische Verfahrenstechnik, Mikrosystemtechnik, auch andere Naturwissenschaften
  • Qualifikation im chemischen Labor zu arbeiten und der gewissenhafte Umgang mit Gefahrstoffen
  • Kenntnisse über Polymere und Kunststoffverarbeitung
  • Teamfähigkeit, Spaß am sorgfältigen, experimentellen wissenschaftlichen Arbeiten
  • gute MS-Office-Kenntnisse, allgemeine Computerkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Harry.Kummer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Harry Kummer, Tel.: +49 (0)761 45 88-58 17
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.08.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at