Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Batteriezelltechnologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Untersuchung von Schutzschichten für den Einsatz in Lithium-Batterien mit sulfidischen Glaskeramiken

Kennziffer: ISE-2017-296
Was Sie erwartet
Lithium Batterien sind von zunehmender Bedeutung nicht zuletzt auch für die Speicherung von regenerativen Energien. Derzeitige Batterien verwenden flüssige Elektrolyte, was Probleme in der Sicherheit aufwirft, und sind in ihrer Energiedichte begrenzt. Neuentwicklungen zielen hierbei auf feste Ionenleiter, die neben einer erhöhten Sicherheit auch das Potential zu einer erhöhten Energiedichte mit sich bringen. Insbesondere sulfidische Glaskeramiken weisen hohe Ionenleitfähigkeiten auf. Dafür sind sie in Verbindung mit Kathoden-Materialien mit hohen Potentialen unbeständig. Eine Lösung stellt die Beschichtung der Kathode durch Schutzschichten dar. Diese Schutzschicht soll eine hohe Ionenleitung für Li+ Ionen und eine minimale Leitfähigkeit für Elektronen aufweisen. Auf Basis eines nass-chemischen Prozesses soll eine solche Beschichtung hergestellt und untersucht werden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Herstellung von Schutzschichten durch nasschemische Prozesse
  • Elektrochemische Charakterisierung der abgeschiedenen Schichten durch Impedanzspektroskopie, Chronoamperometrie und Polarisationsdiagramme

Was Sie mitbringen
  • Eingeschriebene/r Student/in
  • Interesse an materialkundlichen Fragestellungen mit elektrochemischem Hintergrund
  • Teamfähigkeit und Sorgfältigkei

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dr. Andreas Georg, Tel.: +49 (0)761 45 88-59 93
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
andreas.georg@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 09.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at