Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart forscht in den Bereichen Grenzflächentechnik und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zell- und Tissue Engineering.

Im Rahmen seiner Forschungsarbeit entwickelt und optimiert das Institut Verfahren und Produkte für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Durch das konstruktive Zusammenspiel verschiedener Disziplinen eröffnet es dabei neue Ansätze in Bereichen wie Medizintechnik, Nanotechnologie, industrieller Biotechnologie oder Umwelttechnologie.

Bachelor- / Masterarbeit im Bereich - organische Chemie - Herstellung & Charakterisierung von Photosensitiven Hydrogelen zur Wirkstofffreisetzung

Kennziffer: IGB-2016-50
Ihre Aufgaben:

In diesem Projekt sollen photospaltbare Linker-Moleküle synthetisiert und charakterisiert werden. Ziel ist es über diese Linker-Moleküle die stabile Speicherung von Wirkstoffen in Hydrogelen und die kontrollierte, photoinduzierte Freisetzung aus diesen Hydrogelen über die Linker-Moleküle zu erreichen.

  • mehrstufige Synthese von photospaltbaren, vernetzbaren Linker-Molekülen
  • Überprüfung des Syntheseerfolgs mit NMR, IR, MS usw.
  • Charakterisierung der Linker hinsichtlich Stabilität und Spaltungsbedingungen
  • Synthese & Charakterisierung von photosensitiven Hydrogelen

Wir bieten Ihnen als Studierenden ein Umfeld, das Ihnen die Möglichkeit gibt, durch die Mitarbeit in zahlreichen interessanten und abwechslungsreichen Industrieprojekten mit unseren Partnern unterschiedlicher Branchen, in kurzer Zeit ein breites Spektrum an Erfahrungen zu gewinnen. In unseren Teams werden kreative Lösungsansätze mit wirtschaftlichem, strukturiertem Vorgehen verbunden.

Ihre Voraussetzungen:

  • Studium der Chemie, biologischen Chemie oder verwandter Fachrichtungen
  • Erfahrungen in Laborarbeit & organischer Synthese 
  • Kenntnisse im Umgang mit analytischen Methoden (NMR, IR, MS, usw.)
  • Eigeninitiative und eigenständige Arbeitsweise


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Für den Bewerbungsprozess: Frau Katja Rösslein, bewerbung@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerber-Portal oder direkt per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an bewerbung@igb.fraunhofer.de.

Für inhaltliche Fragen: Frau Claaßen, christiane.claassen@igb.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Stuttgart

http://www.igb.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 26.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at