Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
MESSTECHNISCHE UNTERSUCHUNGEN UND NUMERISCHE SIMULATIONEN REIZEN SIE?DIE ABTEILUNG »MATERIALCHARAKTERISIERUNG UND -PRÜFUNG« AM FRAUNHOFER ITWM IN KAISERSLAUTERN BIETET IHNEN AB SOFORT ABWECHSLUNGSREICHE THEMEN FÜR EINE

Bachelor/Masterarbeit/Diplomarbeit im Bereich »Elektronik/Mikrocontroller«

Kennziffer: ITWM-2017-30
Das Zentrum »Materialcharakterisierung und -Prüfung« des Fraunhofer ITWM beschäftigt sich mit optischen und elektronischen Messtechniken zur Charakterisierung von Schichten und Volumina, sowie der Qualitätssicherung in industriellen Prozessen. In der Gruppe »Optische Terahertz-Messtechnik« kommen hierbei überwiegend faserlaserbasierte Systeme zum Einsatz, die komplexe optische und mechanische Aufbauten vereinen.

Was Sie mitbringen
  • Studium der Elektrotechnik, Physik, o.ä.
  • Interesse an (Faser-) Lasertechnologie
  • Grundlegende Kenntnisse Elektronik
  • Teamfähigkeit

Die Laufzeit ist je nach Studiengang anpassbar, wobei 12 Monate zu empfehlen sind.

Was Sie erwarten können
Zur Erweiterung unserer Kompetenzen suchen wir Interessenten an Abschlussarbeiten, die neue Konzepte erarbeiten, messtechnische Untersuchungen und/oder numerische Simulationen durchführen.
In der hier angebotenen Abschlussarbeit sollen Regelkreise auf Mikrocontrollerbasis entwickelt werden, die zur Stabilisierung von Faserlasern dienen.
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Dr. Daniel Molter
+49 631 31600-4921
daniel.molter@itwm.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Kaiserslautern

http://www.itwm.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 11.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote