Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundes­republik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer ein­zigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr und Sicherheit. Ihre Missi­onen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut Luft- und Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen suchen wir einen

Ingenieur Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Verfahrenstechnik (m/w)

Betreuung Prüfstand für Ariane Trägerrakete

Ihre Mission:
Die Abteilung Versuchsanlagen des Instituts für Raumfahrtantriebe betreibt am Standort Lampolds­hausen Großprüfstände der Europäischen Weltraumorganisation ESA für den Test von Triebwerken für die europäische Trägerrakete Ariane 5 und deren Nachfolger Ariane 6. Insbesondere werden am Prüfstand P4.1 das Oberstufentriebwerk Vinci der zukünftigen Ariane 6 unter Vakuumbedingungen und am Prüfstand P5 das Hauptstufentriebwerk Vulcain 2 der Ariane 5 getestet. Neben den Testaktivitäten sind für beide Prüfstände eine Vielzahl anlagentechnisch erforderlicher Umbauten im Rahmen von Programmen der ESA geplant. In diesem Umfeld sind Sie für die ingenieurtechnische Betreuung und Organisation dieser Umbauten zuständig.

Ihre Aufgaben sind:
  • wissenschaftliche Leitung von Triebwerksheißläufen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Versuchskampagnen zur Entwicklung von neuen Technologien für Triebwerke
  • wissenschaftliche Auslegung von verfahrenstechnischen Systemen (teilweise für neue Betriebsweisen)
  • Definition und Durchführung der Inbetriebnahme und Abnahme von neuen oder modifizierten Prüfstandssystemen
  • Betreuung von Prüfstandssystemen, Mitarbeit bei der Versuchsdurchführung
  • Dokumentation der entsprechenden Tätigkeiten nach vorgegebenen Richtlinien

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) Maschinenbau, Luft-und Raumfahrttechnik, Verfahrenstechnik
  • vertiefte Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Strömungsmechanik, Thermodynamik und Verfahrenstechnik
  • Kenntnisse auf den Gebieten der Messtechnik, Datentechnik und Kryotechnik
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • langjährige Berufserfahrung

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fach­licher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Karsten Fröhlke telefonisch unter +49 6298 28-244. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 03634 sowie zum Bewerbungsweg finden
Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#19639.
Logo

Erschienen auf academics.de am 04.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote