Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik
Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) entwickelt miniaturisierte Systeme für Aufgabenstellungen im Gebiet der Zellbiologie. Mit Hilfe miniaturisierter Kultivierungseinheiten werden beispielsweise Barrieremodelle wie die Darmbarriere oder die Blut-Hirn-Schranke etabliert. Das Zellwachstum und die Dichte der Barriereschichten werden mit Methoden der Impendanzspektroskopie untersucht. Auch bei der Einzelanalyse in miniaturisierten Systemen kommt die Impendanzspektroskopie zum Einsatz, um definierte Versuchsbedingungen zu gewährleisten.
In einem aktuellen Forschungsprojekt entwickelt das Fraunhofer IBMT eine Plattform mit einer miniaturisierten Kultivierungseinheit zur Untersuchung des Einflusses von Nanopartikeln auf menschliche Zellen. Das Verhalten der Zellen in der Kultivierungseinheit soll mittels Impendanzspektroskopie charakterisiert werden. Dazu sind die Messelektroden direkt in die miniaturisierte Kultivierungseinheit zu integrieren. Bestehende Aufbauten zur Impendanzspektroskopie am Fraunhofer IBMT sollen an die Anforderungen der neuen Messplattform angepasst werden. Die Aufbereitung der Messwerte soll eine qualitative Aussage über die Zellschicht ermöglichen.

Masterarbeit "Aufbau eines Messsystems zur Impendanzmessung an biologischen Zellen in einer miniaturisierten Kultivierungseinheit"

Kennziffer: IBMT-2016-19
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben:

- Konzeption eines Messsystems zur Impendanzspektroskopie auf Basis der am IBMT existierenden Messaufbauten
- Aufbau eines neuen Impendanzmesssystems (Integration der Messelektroden in die miniaturisierte Kultivierungseinheit; Anpassung und Optimierung der bestehenden Messsysteme)
- Test des neuen Messsystems




Ihre Voraussetzungen:
- laufendes Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang
- Vorerfahrungen mit elektrochemischen Fragestellungen wünschenswert
- Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
- sorgfältige Arbeitsweise


Allgemein:
Die Stelle ist für die Dauer der Masterarbeit befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer IBMT-2016-19 an folgende Adresse:

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT)
Personalabteilung
Joseph-von-Fraunhofer-Weg 1
66280 Sulzbach
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik
St. Ingbert

http://www.ibmt.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 03.12.2016
Bewerbungsschluss: 03.12.2016 Erschienen auf academics.de am 02.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote