Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Haben Sie Lust ganz vorne dabei zu sein, wenn die Zukunft entsteht? Das Fraunhofer-Institut für mikroelektronische schaltungen und systeme in duisburg vergibt Zum nächstmöglichen Termin ein

Praktikum im Bereich der Hochfrequenztechnik

Kennziffer: IMS-2017-24
Wenn Bauteile autark mit der Fertigungsanlage kommunizieren, die technischen Module im Falle eines Defektes eigenständig eine Reparatur veranlassen und sich Maschinen, Sensoren, Mitarbeiter und industrieller Prozess intelligent vernetzen, dann ist von Industrie 4.0 die Rede. Mit smarten Analyseprozessen sollen Unternehmen und ganze Wertschöpfungsnetzwerke in Echtzeit gesteuert und optimiert werden können.

Im Rahmen eines Praktikums sollen ausgewählte Aspekte im Bereich Connectivity, wie zum Beispiel eine kontaktlose Kommunikationsstrecke, untersucht werden. Mögliche Untersuchungspunkte liegen im Bereich der drahtlosen Energieübertragung, der Datenübertragung, der Kombination beider Technologien sowie der Systemintegration. Es sollen Konzepte erarbeitet und mittels rechnergestützter Feldsimulation und Schaltungssimulation untersucht werden. Die theoretischen Ergebnisse sind anschließend anhand eines Messaufbaus zu evaluieren.

Was Sie mitbringen
  • Studentin/Student der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Kommunikations-/Nachrichten-/Hochfrequenztechnik
  • Kenntnisse im Gebiet der analogen und digitalen Schaltungstechnik
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD/CAE-Tools wie Altium Designer, Keysight Technologies ADS oder CST Microwave Studio sind wünschenswert
  • Ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative sowie eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de


Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Duisburg

http://www.ims.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote