Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH)
Logo
Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit knapp 11.000 Studierenden, 220 Professorinnen und Professoren sowie 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.
In der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Professur

der BesGr W2 für folgendes Lehrgebiet
zu besetzen:

Rehabilitation

Wir erwarten wissenschaftlich fundierte, praxisnahe Lehre sowie eigene Forschung, insbesondere in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
  • Theorien der Rehabilitation
  • Struktur und Systeme der Rehabilitation
  • Prozesse und Methoden der Rehabilitation
  • Gesellschaftliche Strategien zur Teilhabe
Wünschenswert wäre außerdem Erfahrung in einem der folgenden Gebiete:
  • Ressourcenorientierte Rehabilitation und Empowerment
  • Multidisziplinäres Assessment, Assignment, Prävention und Intervention
  • Rehabilitationswissenschaftliche Gerontologie
  • Assistenzsysteme
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einschlägiger Berufs­erfahr­ung im sozialen, beruflichen oder in einem ergänzenden Bereich der Reha­bilitation, die sich darauf freut, Fachkompetenz und berufliche Erfahrung in die Lehre und die Ausbildung von Studier­enden einzu­bring­en. Die OTH Regensburg verfolgt das Konzept der intensiven Betreuung der Studier­enden und erwartet deshalb eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Hochschule und an den dezentralen Lernstandorten. Zudem erwarten wir Engagement in angewandter Forschung, Technologie- und Wissens­trans­fer und Weiterbildung sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstver­waltung der Hochschule sowie am Ausbau von Formen virtueller Lehre an der Fakultät. Von Vorteil ist die Qualifikation und Bereitschaft, Lehrver­an­stalt­ungen auch in englischer Sprache abzuhalten.
Nähere Informationen zu den allgemeinen Einstellungs­voraussetzungen für die ausgeschriebene Professur finden Sie unter
www.oth-regensburg.de (Hochschule/Jobs & Karriere/Professoren).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die OTH Regensburg strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und bittet qualifizierte Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung.
Bewerbungen in elektronischer Form (PDF-Format) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) werden bis 24.9.2017 erbeten an:
Präsident der Ostbayerischen Technischen
Hochschule Regensburg
E-Mail:
berufungen@oth-regensburg.de Logo

Bewerbungsschluss: 24.09.2017
Bewerbungsschluss: 24.09.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote