Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
An der Fakultät Informatik der Hochschule Schmalkalden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:

Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt
betriebliche Anwendungssysteme

Bes.Gr. W2 / Kennziffer SI 16

Erwartet werden fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Themenfelder:
  • integrierte, betriebliche Anwendungssysteme im Bereich von Produktion und Industrie 4.0
  • zwischenbetriebliche Anwendungssysteme zur Vernetzung z. B. mit Kunden und Lieferanten (CRM, SRM, E-Business)
Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse zu Anwendungssystemen aus Handel, Tourismus oder anderen Dienstleistungsbranchen. Das Lehrgebiet Wirtschaftsinformatik ist einschließlich der betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächer in allen Studiengängen der Fakultät zu vertreten.

Ebenfalls erwartet werden die Bereitschaft zur Mitwirkung in der Selbstverwaltung sowie eine aktive und eigenständige Arbeit in Forschung und Entwicklung. Erfahrungen bei der Akquisition und Durchführung von Drittmittelprojekten wären von Vorteil. Die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen, wird vorausgesetzt.

Gesucht werden Damen und Herren, die die Voraussetzungen gemäß § 77 Thüringer Hochschulgesetz (ThürHG) erfüllen. Auf § 79 Abs. 2 ThürHG weisen wir ausdrücklich hin. Nähere Informationen zu vorstehenden Regelungen erhalten Sie in der Personalabteilung der Hochschule (Tel.: 03683/688-1301; E-Mail: s.hauser@hs-sm.de). Für Rückfragen steht ebenfalls die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule zur Verfügung (Tel.: 03683/688-1630; E-Mail: martina.gratz@hs-sm.de).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule Schmalkalden strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Frauen sind daher besonders erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 22. September 2017 per E-Mail an personal@ hs-schmalkalden.de oder schriftlich an folgende Adresse:

Hochschule Schmalkalden - University of Applied Sciences
Der Rektor • Blechhammer 4-9 • 98574 Schmalkalden

www.hs-schmalkalden.de

Bewerbungsschluss: 22.09.2017
Bewerbungsschluss: 22.09.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote