Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

SOS Kinderdorf e.V. über ifp - Institut für Personal- und Unternehmensberatung

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit rund 4.000 Mitarbeitenden in 40 Einrichtungen unterteilt in vier Regionen in Deutschland. Die Region Süd-West umfasst die Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolge suchen wir mit Dienstsitz in der Geschäftsstelle München eine

Regionalleiterin Süd-West (m/w)

In unmittelbarer Anbindung an die Geschäftsführung tragen Sie die pädagogische, personelle und finanzielle Gesamtverantwortung für die insgesamt zehn regionalen Einrichtungen und das Regionalbüro. Als Vorgesetzte der Einrichtungsleitungen beraten und unter - stützen Sie diese und sind für deren Auswahl, Einarbeitung und Nachbesetzung zuständig. Sie verantworten den Finanzetat auf regionaler Ebene und steuern die Umsetzung von Zielvereinbarungen mit den Leitungskräften. Zudem arbeiten Sie konstruktiv mit den übrigen SOS-Regionen und den Ressortleitungen Pädagogik, Personal, Finanzen und Marketing zusammen. Als Repräsentant des SOS-Kinderdorf e.V. in der Region verbinden Sie die übergeordneten Interessen des Trägers mit denen der Region. Sie sorgen für die Weiterentwicklung der Qualität, des SOS-spezifischen Profils und einer bedarfsgerechten Angebotsstruktur.

In dieser verantwortungsvollen Aufgabe suchen wir Persönlichkeiten, die über mehrjährige Führungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe verfügen. Auf Basis eines Hochschulstudiums der Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie oder einer vergleichbaren Qualifikation besitzen Sie idealerweise auch betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse. Als eine motivierende und integrierende Führungskraft überzeugen Sie durch Flexibilität und Innovationsfähigkeit sowie eine hohe Ergebnis- und Dienstleistungsmentalität. Unabdingbar ist die Bereitschaft zu einer kontinuierlichen Reisetätigkeit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsangabe) unter der Kennziffer MA 16.566 an Frau Judith Lassalle (Tel.: 0221/20506-86, E-Mail: Judith.Lassalle@ifp-online.de) oder Herrn Christian Schüssler (Tel.: 0221/20506-993) in der von uns beauftragten Personalberatung ifp, die Ihnen auch für telefonische Vorabinformationen gerne zur Verfügung stehen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Logo Logo Logo

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 27.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote