Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
BBg Landkreis Peine mbH
Kurt Import TEMPORARY
Wir suchen für den neugeschaffenen Bereich Zentrale Dienste der BerufsbildungsundBeschäftigungsgesellschaft (BBg) Landkreis Peine mbH zum 1. März 2017eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Stabsstelle Antrags-/FördermanagementDer Bereich Zentrale Dienste ist für die Organisation und Durchführung vonKompetenzfeststellungsverfahren, die Planung und Konzeption von Maßnahmen/(Pilot-)Projekten zur Arbeitsmarktintegration sowie die Akquise und Koordinierungvon Kooperationspartnern (Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Verbänden, etc.)der BBg Landkreis Peine mbH zuständig

Stabsstelle Antrags-/Fördermanagement

Ihr Aufgabengebiet
  • Planung/Konzipierung/Durchführung arbeitsmarktlicher Integrationsprojekte
  • Antragsmanagement/Antragsstellungen gemäß Förderrichtlinien SGB II/III/VIII
  • Projektimplementierung (organisatorisch, personell, strukturell) Unternehmen
  • Entwicklung neuer lokaler Beratungsangebote/Schulungen für Erwerbslose
Ihr Profil
  • wiss.-/Fach-Hochschule: Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit o. vergleichbar
  • Berufs-/Leitungserfahrung mind. 5 Jahre, Mitarbeiterführung > 10 Mitarb.
  • gute bis sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse (aktiv und passiv)
  • Flexibilität für neue Aufgaben, analytisches Denken
  • Eigeninitiative bei ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Kenntnisse SGB II/III/VIII, Arbeitsförderung/Arbeitsmarktintegration
  • Umsetzung (Pilotprojekte) Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration
  • Fähigkeit zur Durchführung interner Schulungen, Trainings, Seminare
  • Kenntnisse über Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick, externe Kommunikation
  • gute Kenntnisse politischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge

Als Person treten Sie souverän auf und sind in der Lage komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und zu vermitteln. Sie arbeiten methodisch, strukturiert,zielorientiert und verfügen über Verhandlungsgeschick.

Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen ein zunächst auf 24 Monate befristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Option zur Festanstellung.

Es erwarten Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz, ein engagiertes Team, viel Freiraum für Eigeninitiative, adäquate Aus- und Fortbildungsangebote und ein gutes Betriebsklima.

Die BBg Landkreis Peine mbH hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Die Vereinbarung von Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Der Arbeitsplatz ist nicht barrierefrei.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Fühlen Sie sich angesprochen und erfüllen die genannten Voraussetzungen? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung – bis zum 16. Dezember 2016, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen – an bewerbung1016@bbg-peine.de.

Für Fragen zur Stellenausschreibung „Stabsstelle Antrags-/Fördermanagement“ steht Ihnen die Geschäftsführung (Tel. 0 51 71 / 77 91 12) gern zur Verfügung.

BBg Landkreis Peine mbH
Herr Maczollek
Woltrofer Str. 57/59
31224 Peine
Deutschland
Telefon: 05171/7791112
Fax: 05171/779150
E-Mail: maczollek@bbg-peine.de

www.bbg-peine.de

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 07.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote