Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Unter dem Stichwort „Digitale Fabrik“ wird eine Vielzahl von Planungs- und Simulationswerkzeugen zusammengefasst, welche allesamt der Verbesserung gestalterischer Prozesse dienen. Die Erfahrung zeigt, dass die existierenden Softwarelösungen sehr stark für Neuplanungsprojekte sind, jedoch nur selten in Umplanungsprojekten für bestehende Fabriken zum Einsatz kommen. Mit 3D-Datenerfassung ist dies jedoch mit praktikablem Aufwand zu realisieren. Um dies zu verdeutlichen soll ein 3D-Show-Case entwickelt werden.


Stud. Hilfskraft/Student. Arbeit zum Themenkomplex: "3D-Show-Case für die Digitale Fabrik"

Kennziffer: IWU_HiWi_135
Ihre Aufgaben:
       
  • Arbeitsplatz und Lizenzen zur Nutzung von PLM Software
  • Möglichkeit zur Nutzung von FARO Laserscanner
  • Mitarbeit an innovativen Projekten im Themenfeld Industrie 4.0
  • Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien- und Abschlussarbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten in abgestimmtem Umfang (Mini-/Midi-Job)
  • Ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • attraktive Bezahlung 

Die Aufgaben: 

  • Datenerfassung in der E³-Forschungsfabrik mit 3D-Scanner
  • Aufbau von 3D-Show-Case in PLM Tools (visTABLE, Plant Simulation, ema)
  • Recherchen zu Methoden für die Nutzung von 3D-Daten in der Planung


Ihre Voraussetzungen:
     
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD- oder 3D-Modellierungs-Software
  • Spaß an der Arbeit mit PLM-Software und konzeptionellen Aufgaben
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ggf. Grundlagenwissen der Fabrikplanung und der Betriebswissenschaften
  • Ggf. bereits Kenntnisse in visTABLE, Plant Simulation oder ema


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (individuelles Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht, Zeugnisse und Arbeitszeugnisse) online.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zur Position beantwortet gern:
Herr Süße, Marian
+49 371 5397-1517
  
Mehr Informationen zum Fraunhofer IWU und der Abteilung Produktionsmanagement unter http://www.iwu.fraunhofer.de.

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2017
Bewerbungsschluss: 01.10.2017 Erschienen auf academics.de am 14.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote