Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Nicht nur Denken, sondern auch Handeln ist dein Motto? Dann komm zu uns als studentische Hilfskraft im Bereich der energie- und ressourceneffizienten Produktion.

Studentische Hilfskraft für die Gruppe Fabrikgestaltung und Simulation

Kennziffer: IWU_HiWi_176
Das Fraunhofer IWU ist Partner im BMWi-geförderten Schaufensterprojekt WindNODE ( www.windnode.de) und arbeitet dabei an der industriellen Nutzung erneuerbarer Energien. Lösungen nur auf dem Papier? Nicht mit uns! In der E³-Forschungsfabrik werden die Konzepte direkt umgesetzt – Energieeffizient, Emissionsneutral und unter Einbindung des Menschen. 

Was Sie mitbringen
  • Ingenieurswissenschaftlicher bzw. mathematischer Studienbezug min. 4. Fachsemester 
  • Konzept- und Methodenkenntnisse der Produktionsplanung und -steuerung
  • Erfahrungen in der Programmierung und (mathematischen) Modellierung

Was Sie erwarten können
  • Mitarbeit an innovativen Projekten der Energiewende
  • Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien- und Abschlussarbeiten
  • flexible Arbeitszeiten in abgestimmtem Umfang (Mini-/Midi-Job)
  • Ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Bezahlung basierend auf den geltenden Sätzen des TVÖD

Wir wünschen uns

  • Recherche und Auswertung wissenschaftlicher Literatur zum Thema energiesensitive Produktionsplanung und -steuerung
  • Mitentwicklung und Integration von Prognosemodellen volatiler Energie 
  • Unterstützung bei der Implementierung von Planungs- und Steuerungsstrategien in der E³-Forschungsfabrik
  • Ergebnistransfer zu den Industriepartnern  

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zur Position beantwortet gern:
Frau Raue, Caroline
+49 371 5397-1654
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.05.2018
Bewerbungsschluss: 01.05.2018 Erschienen auf academics.de am 11.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote