Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Im Rahmen verschiedener Projekte werden am Fraunhofer IKTS unterschiedliche Arten von Gassensoren entwickelt. Sowohl für die Herstellung der Sensormuster, als auch die Durchführung der Sensorcharakterisierung suchen wir Unterstützung.

Das Spektrum der Arbeiten umfasst: 
  • Unterstützung bei der Probenherstellung im Physik- und Chemielabor
  • Strukturierung keramischer Sensorkomponenten mittels Laser
  • Probencharakterisierung mit 3D-Auflicht-Kameramikroskop
  • Durchführung elektrischer Messungen an Proben
  • Auswertung der Messdaten mittels MS-Office und OriginLab Origin

Studentische Hilfskraft: Herstellung und Charakterisierung von Sensoren

Kennziffer: IKTS-2016-27-DD
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Werkstoff- oder Naturwissenschaften, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder verwandter Studiengänge mit guten oder sehr guten Studienleistungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an experimenteller Arbeit mit wissenschaftlicher Fragestellung
  • Selbständige, engagierte und systematische Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Excel


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gern:
Herr Stefan Dietrich
0351 2553 7880
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Dresden

http://www.ikts.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 01.06.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote