Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Studentische Hilfskraft im Bereich Energieeffiziente Produktion

Kennziffer: IPA-2017-381
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Betriebswirtschaft
  • Elektrotechnik
  • Kybernetik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • Softwareengineering
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
Grundlagen:
  • Produktionstechnik
  • Energieeffizienz
  • Energietechnik
  • Systemdynamische Modellierung

Softwarekenntnisse:
  • MS Office
  • EndNote/Citavi
  • LateX

Grundkenntnisse (wünschenswert):
  • AnyLogic
  • MatLab/Simulink

Was Sie erwarten können
Die zu bearbeitenden Inhalte sind Bestandteil des Forschungsprojektes „SynErgie“ welches im Kontext eines durch regenerative Energien geprägten Energiesystems die energetische Flexibilität von industriellen Processen untersucht. Umfangreiche Arbeitsinhalte werden in Zusammenarbeit mit namhaften Automobilherstellern der Region durchgeführt.

Die Arbeitsinhalte umfassen im Einzelnen:

  • Recherchetätigkeiten zu den Themenfeldern Energieeffizienz und Energieflexibilität in der Produktion
  • Methodische Aufbereitung und Dokumentation der Rechercheergebnisse
  • Erprobung systemdynamischer Modellierungsverfahren zur Bewertung energetische Wirkzusammenhänge im Zielsystem Fabrik
  • Auswahl einer geeigneten Modellierungsoberfläche und Durchführung exemplarischer Implementierungen
  • Nutzung statistischen Bewertungsmodellen (Regressions- und Sensitivitätsanalysen) zur Evaluierung von energetischen Verbrauchscharakteristika im Sinne eines übertragbaren Kennzahlensystems

Die Stellenausschreibung adressiert Bewerber mit Interesse sich über die Tätigkeit als Studentische Hilfskraft zu qualifizieren und die erarbeiteten Inhalte anschließend im Rahmen einer Studentischen Arbeit (MA) am Fraunhofer IPA zu vertiefen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 03.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote