Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Haben Sie Lust ganz vorne dabei zu sein, wenn die Zukunft entsteht?
Das Fraunhofer-Institut für mikroelektronische schaltungen und systeme in duisburg sucht Zum nächstmöglichen Termin eine

Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich der drahtlosen Sensorik

Kennziffer: IMS-2017-18
Das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS) forscht seit über zwanzig Jahren intensiv im Bereich der Sensor-, Funk- und Transponder-Technik. Viele Entwicklungen haben den jeweiligen Stand der Technik deutlich erweitert und – in Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern – zu innovativen Produkten geführt. Dabei werden Bereiche wie Logistik, Medizin, Industrie-Automation sowie Smart-Home und Landwirtschaft abgedeckt.

Als studentische Hilfskraft sollen Sie uns bei der Entwicklung von drahtlosen Sensorsystemen unterstützen. Dies beinhaltet beispielsweise die Entwicklung von Schaltungen, die Erstellung von Layouts für PCB-Leiterplatten, die Inbetriebnahme von Schaltungen, den Aufbau von Antennen und die Programmierung von Mikrocontrollern.

Was Sie mitbringen
  • Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik oder vergleichbar
  • idealerweise bereits erste Erfahrung in der Elektronikentwicklung
  • sichere deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise

  • Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.
    Die monatliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

    Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen

    Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
    Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

    Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de
    Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
    Duisburg

    http://www.ims.fraunhofer.de


    Erschienen auf academics.de am 24.05.2017
    Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at