Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration
Das Fraunhofer IZM ist ein international führendes Institut auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik für mikroelektronische Systeme.
Die Gruppe "Optical Interconnection Technologies" erforscht die optische Fasertechnik, das photonische Packaging und die optische Sensorik.

Studentische Hilfskraft oder Praktikant, Bachelor-/Masterarbeiten auf dem Gebiet Photonic Assembly- Mikrooptische Aufbautechnik

Kennziffer: IZM-2016-16
Ihre Aufgaben:
Aufgabenbereich:

- Entwurf / Aufbau von mikrooptischen Systemen mittels hochgenauer Greifer und Steller (verschiedene Piezo- und Hexapod-Systeme zur sub-µm-Justage vorhanden)
- Faserkopplung oder Freistrahlformung aus Mikro-LEDs oder Lasern
- Erstellung von LabView-Umgebungen mit Benutzeroberfläche für Messaufgaben

Arbeitszeit: monatlich 40 h bei studentischer Mitarbeit (Hiwi-Vergütung)
bei Praktikum (Praktikantenvergütung), Bachelor / Master (individuell angepasst)


Ihre Voraussetzungen:
fachliche Voraussetzungen:

- Studium Mikrosystemtechnik / Mechatronik, Photonik, Physik / Elektrotechnik oder verwandte Fachrichtungen (ab 3. Semester)
- experimentelle / konstruktive / simulative Anteile nach Interesse / Zielrichtung anpassbar
- erste Erfahrungen wünschenswert in einigen der folgenden Bereiche:
   Laborarbeit mit Messdatenerfassung / Programmierung (LabView, Origin)
   Auslegung / Konstruktion (SolidWorks oder vergleichbares 3D-CAD)
   optische oder thermisch / mechanische Simulation (ZEMAX, COMSOL, o.ä.)

persönliche Qualifikationen:

- Durchhaltevermögen
- Verantwortungsbewusstsein
- Sorgfältigkeit
- Teamfähigkeit
- analytisches Denkvermögen & schnelle Auffassungsgabe


Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration
Berlin

http://www.izm.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 24.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote