Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsche Bundesbank
Logo
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kern­aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.
Wir suchen für den Bereich Volkswirtschaft in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine/einen

Volkswirtin/Volkswirt
für die Abteilung „Zahlungsbilanz-, Wechselkurs- und Kapitalmarktanalyse“

Ihre Aufgaben
Sie untersuchen und bewerten aktuelle Entwicklungen und grundsätzliche Fragestellungen im Bereich der Devisen­märkte und der internationalen preislichen Wett­bewerbs­fähigkeit von Volkswirtschaften. Ihre Analysen dienen der internen Meinungsbildung und der geldpolitischen Entscheidungsfindung; sie fließen zudem in die Publi­kationen der Bundesbank ein. Sie haben die Möglichkeit zu eigenständiger Forschung und zur Teilnahme an wissen­schaftlichen Konferenzen. Darüber hinaus vertreten Sie die Bundesbank in Gremien auf nationaler und internationaler Ebene.
Unser Angebot
Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen. Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergü­tung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgelt­gruppe E 13 zuzüglich einer Bankzulage. Für besonders leistungsstarke Beschäftigte besteht die Möglich­keit einer späteren Verbeamtung.
Ihr Profil
  • Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studien­ab­schluss in Wirtschaftswissenschaften mit überdurch­schnitt­lichem Ergebnis
  • Sehr gute Kenntnisse makroökonomischer Theorien, Vertrautheit mit DSGE-Modellen
  • Hervorragende Kenntnisse in der Wechselkursanalyse
  • Sehr gute Kenntnisse moderner ökonometrischer Verfahren, möglichst nachgewiesen durch aktuelle Publi­kationen
  • Einschlägige Berufserfahrung bzw. Erfahrung im eigen­ständigen wissenschaftlichen Arbeiten, belegt durch eigene Veröffentlichungen und / oder Dissertation
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Wir möchten den Frauen­anteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifi­zierte Bewer­berinnen. Teilzeit­beschäf­ti­gung ist grund­sätzlich möglich. Schwer­behin­derte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.
Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die zuständige Personalreferentin, Frau Caren-Berit Rödiger, Telefon 069 9566-8433.
Für weitere Informationen besuchen Sie uns gerne unter www.bundesbank.de/einstiegsangebote.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 20. September 2017 unter Angabe der Kennziffer 2017_0649_02.
Logo

Bewerbungsschluss: 20.09.2017
Bewerbungsschluss: 20.09.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 23.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote