Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
DIE FRAUNHOFER-EINRICHTUNG IGCV SUCHT ZUM 01. OKTOBER 2017 EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN ALS

Wissenschaftliche Hilfskraft für das Hochschulpraktikum Engineering 4.0

Kennziffer: IGCV-2017-164
Projekt-/Themenbeschreibung:
Im eineinhalb-wöchigen Blockpraktikum Engineering 4.0 wird den Studenten die innovativen Methoden des Agilen Engineerings in der interdisziplinären Entwicklung von mechatronischen Systemen im Maschinen- und Anlagenbau gelehrt. Diese Agilen Entwicklungsframeworks unterstützen die Realisierung von schnellen Entwicklungszyklen, kurzes Time-to-Market, verbesserte Reaktionszeiten sowie bessere Qualität des Produktes.
Es findet vom 04.10.2017 bis 13.10.2017 am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften in Garching statt.

Ihre Aufgaben:
• Einarbeitung in die theoretischen Grundlagen agiler Entwicklungsmethoden
• Auf- und Abbauten von Versuchsständen
• Vor- und Nachbereitung des Hochschulpraktikums
• Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter bei der Durchführung des Hochschulpraktikums
• Unterstützung der teilnehmenden Studenten bei auftretenden Technikproblemen
• Dokumentation der Ergebnisse
Was Sie mitbringen
• technisches Grundverständnis
• eigenständige und kreative Arbeitsweise
• Engagement und Teamfähigkeit
• Idealerweise Erfahrungen mit Agilen Methoden, CAD und Fischertechnik
• Interesse langfristig ein Hochschulpraktikum weiterzuentwickeln und bei der Durchführung mitzuwirken
Was Sie erwarten können
Wir bieten die Möglichkeit sich intensiv in das Themengebiet der Agilen Entwicklung theoretisch und praktisch einzuarbeiten. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Themen aktiv mitzugestalten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

M.Sc. Martin Schreiber
Tel.: +49 821 90678-180
martin.schreiber@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Provinostr. 52 | Gebäude B1
86153 Augsburg
Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
martin.schreiber@igcv.fraunhofer.de
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote