Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Möchtest Du aktiv an einem spannenden Großprojekt mitwirken? Dann bewirb Dich als

wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Digitalisierung in der Produktion

Kennziffer: IWU_HiWi_149
Den Erfolg der Energiewende mitgestalten? Die Abteilung »Digitalisierung in der Produktion« ist Partner in dem Großprojekt WindNODE ( http://www.windnode.de), dessen Ziel eine umfassende intelligente Vernetzung im Zuge der Energiewende darstellt. Hierzu steuern wir Konzepte und softwaretechnologische Lösungen bei, um eine neuartige Plattform zur Vernetzung von Systemteilnehmern, sowie Planung und Steuerung energieverbrauchender Prozesse zu schaffen. Zum Einsatz kommen dabei modernste Methoden und Werkzeuge der Software-Entwicklung.


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir daher ab sofort eine studentische Hilfskraft für den Bereich Softwareentwicklung. Möchtest du neben deinem Studium der Informatik (oder eines vergleichbaren Studienganges) aktiv an einem spannenden Großprojekt mitwirken, so bewirb dich jetzt. Das Projekt beginnt im Januar 2017 und hat eine Laufzeit von 4 Jahren.

Was Sie mitbringen
  • Kenntnisse in Java, C# oder vergleichbaren Hochsprachen
  • idealerweise Grundkenntnisse in Web-Technologien
  • Analytisches Denken, Motivation und Begeisterungsfähigkeit für interdisziplinäre Aufgaben

Was Sie erwarten können
  • Mitwirkung am innovativen Großprojekt WindNODE
  • Möglichkeit moderne Werkzeuge der Software-Entwicklung kennenzulernen
  • flexible Arbeitszeiten und ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien- und Diplomarbeiten
  • wählbarer zeitlicher Umfang zwischen 40 und 80 Stunden pro Monat

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zur Position beantwortet gern:
Herr Dr. Reimann, Jan
+49 371 5397-1373
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.01.2018
Bewerbungsschluss: 01.01.2018 Erschienen auf academics.de am 06.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote