Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie
WEBENTWICKLUNG IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER IDMT BIETEN IHNEN AB SOFORT FOLGENDE SPANNENDE STELLE AN:

Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Webentwicklung

Kennziffer: IDMT-2016-6
Die Gruppe »Technology-enhanced Learning and Training« am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT in Ilmenau konzipiert, entwickelt und erforscht innovative IT-basierte Lösungen für den im Umbruch befindlichen Bildungssektor. Dies umfasst den Einsatz von Medientechnologien, Sensorik, sowie von erweiterten und virtuellen Realitäten (AR/VR) in Bildungsszenarien, ebenso wie die Themenfelder Lernanalyse, Personalisierung oder die Entwicklung von Infrastrukturkomponenten und Werkzeugen, unter anderem Autorentools.

Im Rahmen des BMBF Forschungsvorhabens »ELIXIER – Erfahrungsbasiertes Lernen durch interaktives Experimentieren in erweiterten Realumgebungen«, sowie für die Bearbeitung von Kundenprojekten in o.g. Bereichen suchen wir fortlaufend engagierte Studierende, welche im Bereich der Konzeption und Umsetzung von Webanwendungen, -komponenten und -technologien unterstützend tätig werden.
Was Sie mitbringen
  • abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik, Medieninformatik, Medientechnologie oder ähnliches
  • fundierte Kenntnisse und erste Projekterfahrung im Bereich Webentwicklung mit PHP und/oder Python und JavaScript (idealerweise Erfahrung mit Frameworks Laravel, node.js, angular.js und Polymer)
  • Kenntnisse in relationalen und nicht-relationalen (NoSQL) Datenbanken
  • Erfahrungen im Bereich Weboberflächen-Entwicklung (idealerweise mit Twitter Bootstrap)
  • generelles Interesse an E-Learning/E-Assessment Umgebungen und Konzepten
  • Interesse an innovativen Konzepten der Mensch-Technik-Interaktion (MTI) für das Lernen in Mixed-Reality Szenarien
  • Initiative, Engagement, Kommunikationsvermögen und Teamgeist

Was Sie erwarten können
  • spannende Projekte im E-Learning/E-Assessment Umfeld
  • Erweiterung existierender Komponenten innerhalb bestehender Anwendungen
  • Konzeption und Implementierung neuer Anwendungen
  • Implementierung von Standards und Spezifikationen
  • Konzeption und Umsetzung innovativer (Benutzer-)Schnittstellen

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet. Es besteht die Möglichkeit auf Verlängerung.
Die monatliche Arbeitzeit ist individuell vereinbar.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder orientieren sich an den Bedarfen von Wirtschaft und Gesellschaft. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Frau Andrea Cebulla
bewerbung@idmt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie
Ilmenau

http://www.idmt.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.03.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote