Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Bergische Universität Wuppertal
Logo
In der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen am Lehrstuhl für Bauphysik & Technische Gebäudeausrüstung ist zum 01.04.2018, befristet bis zu 3 Jahren, die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen.
Stellenwert: E 13 TV-L
Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen:
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in der Architektur oder im Bauingenieurwesen oder einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengang in Kombination mit Erfahrungen im Bauwesen
  • Besondere Kenntnisse im Bereich der Bauphysik oder/und Gebäudetechnik in Kombination mit einem ganzheitlichen Gebäudeverständnis
  • Berufserfahrung
  • Kommunikationskompetenz und Interesse an der Lehre
Aufgaben und Anforderungen:
Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Bauphysik und Technische Gebäudeausrüstung der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen. Im Mittelpunkt der ausgeschriebenen Stelle steht Mitarbeit in der Lehre (max. im Umfang von 2 LVS) für die Bachelor- und Masterstudiengänge. Im Rahmen der Drittmittelforschung des Fachgebiets ist eine Aufstockung des Vertragsumfangs vorgesehen. Umfang und Inhalt einer Aufstockung richten sich nach der Qualifikation in Verbindung mit den Anforderungen der Forschungsprojekte.
Das aktuelle Forschungsprofil kann auf der Internetseite des Fachgebiets eingesehen werden (www.btga-arch.uni-wuppertal.de).
Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren, zu besetzen.
Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb der Befristungsgrenzen des Wiss-ZeitVG ggf. möglich.
Kennziffer: 17162
Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an die Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, Lehrstuhl für Bauphysik & Technische Gebäudeausrüstung, Herrn Prof. Dr.-Ing. Karsten Voss, 42097 Wuppertal.
Rückfragen sind auf elektronischem Wege zu richten an: kvoss@uni-wuppertal.de
Auf elektronischem Wege übermittelte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.
Bewerbungsfrist: 18.10.2017

Bewerbungsschluss: 18.10.2017
Bewerbungsschluss: 18.10.2017 Erschienen auf academics.de am 22.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote