Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Berufsmöglichkeiten im Bereich der außerschulischen Förderung von Kindern?

Welche Berufsmöglichkeiten bieten Hochschulen im Bereich der außerschulischen Förderung von Kindern?© d_sackvill - stock.xchng

Ich bin Diplom Pädagoge und mein Schwerpunkt liegt im Bereich der außerschulischen Förderung von Schulkindern. Seit 13 Jahren betreibe ich eine eigene außerschulische Einrichtung, welche sich mit der Förderung im schulischen Bereich bei Kindern und Jugendlichen beschäftigt. Ich biete insbesondere Förderungen in folgenden Bereichen an: Mathematik, Englisch, Deutsch, Lese- und Rechtschreibprogramme. Gibt es noch andere Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Bereich?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: In Ihrer Fragestellung führen Sie auf, ob es weitere Beschäftigungsmöglichkeiten im Rahmen der außerschulischen Förderung von Schulkindern im Hochschulbereich geben könnte.

Hier könnte beispielsweise daran gedacht werden, dass Sie Lehraufträge oder ähnliches an Universitäten oder Fachhochschulen, die in ihren jeweiligen Fachbereichen die außerschulische Förderung von Schulkindern vorhalten, wahrnehmen. So könnten Sie Ihre seit 13 Jahren gewonnene Berufserfahrung in die Ausbildung junger Studierender einbringen.

Natürlich wäre auch eine Beschäftigung als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Hochschulen möglich, hier müssten Sie auf entsprechende Ausschreibungen, die Sie teilweise auf den Homepages der jeweiligen Hochschulen, bei academics etc. finden, achten.
Ausgewählte Stellenangebote