Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie.

PD Dr. rer. pol. Peter Dirksmeier

Humboldt-Universität zu Berlin, hat einen Ruf an die Leibniz Universität Hannover auf die W3-Professur für Kulturgeographie angenommen.

PD Dr. Michael Heethoff

Technische Universität Darm stadt, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth auf die W3-Professur für Evolutionäre Tierökologie erhalten.

Prof. Dr. Leonid Ionov

University of Georgia/USA, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, auf die W2-Professur für Biofabrikation angenommen.

Prof. Dr. Timo Niedermeyer

Eberhard Karls Universität Tübingen, hat einen Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf die W2-Professur für Biogene Arzneistoffe zum 1. April 2017 angenommen.

Dr. Elisa Schaum

University of Exeter/Großbritannien, hat einen Ruf an die Universität Hamburg auf eine W1-Juniorprofessur mit Tenure Track nach W2 für Planktonökologie erhalten.

PD Dr. Christian Winter

Zentrum für Marinewissenschaften der Universität Bremen, hat einen Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W2-Professur für Küstengeologie und Sedimentologie erhalten.

Prof. Dr. Daniela Domeisen

Maritime Meteorologie, Forschungsbereich Ozeanzirkulation und Klimadynamik am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, hat einen Ruf an die Eidgenössisch-Technische Hochschule Zürich/Schweiz erhalten.

Dr. Stefan Hohnwald

Georg-August-Universität Göttingen, habilitierte sich in dem Fach Physische Geographie/Landschaftsökologie.

Dr. rer. nat. Mahdi Motagh

Helmholtz-Zentrum Potsdam, hat einen Ruf an die Leibniz Universität Hannover und das Deutsche Geoforschungszentrum Potsdam (gemeinsame Berufung) auf die Professur für Radarfernerkundung angenommen.

Prof. Dr. Mirjam Perner

Biozentrum Klein Flottbek der Universität Hamburg, hat einen Ruf an das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und die Mathematisch Naturwissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W2-Professur für Geomikrobiologie erhalten.

Dr. rer. nat. Tanja Waldmann

Universität Konstanz, wurde die Lehrbefugnis für die Fächer Toxikologie und Zellbiologie erteilt.

Prof. Dr. Alexandra Zoe Worden

Monterey Bay Aquarium Research Institute/USA, hat einen Ruf an das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und die Mathematisch Naturwissenschaftliche Fakul tät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W3-Professur für Marine Pelagische Ökologie erhalten.