Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Lehrstuhl

Was ist ein Lehrstuhl? Wer kann einen Lehrstuhl innehaben?

Lehrstuhl
Als Lehrstuhl bezeichnet man die Planstelle eines ordentlichen Professors. Der Lehrstuhl wird zur Forschung in einem bestimmten Fachgebiet eingerichtet und der Professor mit Hilfe eines Berufungsverfahrens ausgesucht. Der Haushaltsplan sieht neben einem Finanzbudget auch ein oder mehrere Planstellen für wissenschaftliche Mitarbeiter vor. Der Begriff "Lehrstuhl" wird hierbei auch synonym für die Gesamtheit aller Mitarbeiter benutzt.

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zu Lehrstuhl