Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Philologie und Kulturwissenschaften

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Philologie und Kulturwissenschaften.

PD Dr. Christiane Ackermann

Eberhard Karls Universität Tübingen, habilitierte sich in dem Fach Deutsche Philologie.

Dr. Nicolas Detering

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, hat einen Ruf an die Universität Konstanz auf eine W1-Juniorprofessur für Neuere deutsche Literatur im europäischen Kontext angenommen.

Dr. Joachim Friedmann

Serienautor, Konzepter und Creative Producer, Berlin, hat einen Ruf an die ifs internationale filmschule köln auf die Professur Serial Story telling zum 1. Juni 2017 angenommen.

Prof. Dr. Isabell Otto

Universität Konstanz, hat den Ruf der Universität Konstanz auf eine W3-Professur für Medienwissenschaft angenommen.

Prof. Dr. Martin Zierold

Karlshochschule International University, Karlsruhe, hat einen Ruf an die Hochschule für Musik und Theater Hamburg auf eine W2-Professur für das Fachgebiet Kulturmanagement: Organisation & Leadership angenommen.

Dr. phil. Miriam Lay Brander

Universität Konstanz, wurde die Lehrbefugnis für die Fächer Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Romanische Literaturen erteilt.

Prof. Dr. Jörg Dünne

Universität Erfurt, hat einen Ruf an die Humboldt-Universität zu Berlin auf die W3-Professur für Romanische Literaturen (Spanischsprachige Literaturen) angenommen.

Prof. Dr. Volker Gast

Universität Jena, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur Translationswissenschaft abgelehnt.

Jun.-Prof. Dr. Jana Roos

Universität Paderborn, hat einen Ruf an die Universität Potsdam auf die W2-Professur für Didaktik des Englischen mit dem Schwerpunkt Primarstufe angenommen.