Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

SWS

Was sind SWS? Wie berechnen sich die SWS?

SWS
SWS steht für Semesterwochenstunden, die Anzahl von Stunden, die Studierende während der Vorlesungszeit pro Woche in Lehrveranstaltungen an der Hochschule belegen. Die Anzahl der SWS sind für die Fächer in den jeweiligen Studienordnungen festgelegt. Maßeinheit für die neuen, modularisierten Bachelor- und Masterstudiengänge sind dagegen Leistungspunkte, die den gesamten studentischen Arbeitsaufwand berücksichtigen.

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zu SWS