Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Wie erfahre ich die Gründe für eine Absage?

Wie erfahre ich die Gründe für eine Absage?© Ivan V. - stock.xchng

Wie kann man erfahren, wer eine ausgeschriebene Stelle bekommen hat, auf die man sich auch beworben hat in einem Amt (z.B. Bundesumweltamt), selbst eine Absage bekommen hat und z.B. aus einem wissenschaftlichen Institut kommt - und warum der neue Stelleninhaber den Vorzug bekommen hat?

Das sind mehrere Fragen auf einmal. Aber die hinterfragten Fakten würden mir die Frage beantworten, ob man Bewerber von wissenschaftlichen Einrichtungen in Ämtern nicht gerne einstellt und wenn ja warum?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: In der Regel werden Sie im Rahmen von Bewerbungen im öffentlichen Dienst von der Erfolglosigkeit Ihrer Bewerbung unterrichtet. Es wird durchaus darüber gestritten, ob diese Ablehnung eine nähere Begründung enthalten muss/soll. Es muss jedoch gewährleistet sein, dass dem abgelehnten Bewerber die Gründe für die getroffene Auswahlentscheidung durch Auskünfte im Hinblick auf den Besetzungsvorgang bekannt gemacht werden.

Das heißt, dass Sie an die ausschreibende Stelle herantreten sollten mit der Bitte um eine nähere Begründung. Dies ist in unseren Augen schriftlich als auch mündlich denkbar.
Ausgewählte Stellenangebote