Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
ADDITIVE FERTIGUNG BEGEISTERT SIE? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE

Abschlussarbeit im Bereich: Industrieller 3D-Druck

Kennziffer: IPK-ABA-2017-30
Das Fraunhofer IPK in Berlin ist in der angewandten Forschung und Entwicklung für die gesamte Bandbreite industrieller Aufgaben aktiv. Diese reichen von der Produktentwicklung bis hin zur Gestaltung von Fabrikbetrieben.

In unterschiedlichen Forschungsprojekten entwickelt das IPK zusammen mit Industriepartnern das Verfahren des Laser-Pulver-Auftragschweißens weiter und macht es so fit für die industrielle Anwendung. Im sogenannten 3D-Druck können bestehende Bauteile modifiziert, repariert oder komplett neu aufgebaut werden. Einsatzgebiete finden sich in der Luft- und Raumfahrttechnik, im Werkzeug- und Formenbau, im Automobilbau sowie im Offshore-Bereich.

Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, mit Ihrer Abschlussarbeit neue Wege zu gehen und grundlegende Innovationen mitzugestalten!

Was Sie mitbringen
  • Student/in der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar,
  • Selbständige, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise,
  • Ausgeprägtes Technikverständnis und Kreativität,
  • Versierter Umgang mit CAD-Software von Vorteil sowie
  • Erste Erfahrungen in der Verarbeitung von Pasten und Suspensionen von Vorteil

Was Sie erwarten können
    Im Rahmen der Abschlussarbeit wird ein neuartiges Konzept zur Platzierung des Zusatzwerkstoffs entwickelt. Die Arbeit beginnt mit einer Recherche und Ideenentwicklung zur Evaluierung möglicher Lösungsansätze. Anschließend haben Sie die Chance, neben der Entwicklung und Konstruktion auch die Betreuung der Fertigung eines Prototyps sowie erster Evaluations-Versuche an einer Laserbearbeitungsanlage durchzuführen. Die Arbeit wird über den Lehrstuhl von Professor Rethmeier an der TU Berlin betreut.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Christian Brunner-Schwer
E-Mail: christian.brunner-schwer@ipk.fraunhofer.de

Bewerben Sie sich jetzt online -
mit Anschreiben, Lebenslauf und Studienverlaufsplan!

Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
Berlin

http://www.ipk.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 20.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote