Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Solares Bauen“ suchen wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Energiekonzepte für schwimmende Gebäude"

Kennziffer: ISE-2012-233
Ihre Aufgaben:
In einem Verbundprojekt mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie entwickelt das ISE Energiekonzepte- und Szenarien zu schwimmenden (Wohn-) Gebäuden.
Ein realisiertes Testgebäude ist mit umfangreicher Sensorik ausgestattet und wird detailliert vermessen, zusätzlich wurde ein angepasstes Gebäude- und Anlagensimulationsmodell erstellt (Basis: Modelica/Dymola).
Im Rahmen der Arbeit sollen gemessene Verbrauchs- und Zustandsdaten aufgearbeitet und ausgewertet werden. Dabei geht es um die Bewertung der Leistungsfähigkeit installierter Komponenten und des thermischen Komforts. Mit Hilfe der Messdaten soll auch das Simulationsmodell validiert werden um damit verschiedene Regelungsszenarien zu untersuchen und zu optimieren.
Die Arbeit umfasst:


  • Messdatenauswertung
  • Ermittlung sepzifischer Kenngrößen (Wikungsgrade, COP,…)
  • Validierung eines Simulationsmodells
  • Betriebsoptimierung




Ihre Voraussetzungen:
  • Studium (Uni/TH/GH/FH) in den Bereichen Maschinenbau, Energie-, Versorgungs-, Umwelttechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung mit Simulationsumgebungen (vorzugsweise Modelica/Dymola) vorteilhaft
  • Datenauswertung: Kenntnisse in R, Python, Perl, o.ä. hilfreich
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • vorr. Dienstreisen nach Kleve/Kalkar nötig




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
peter.engelmann@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse als pdf-Datei mit max. 10 MB)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Peter Engelmann, Tel.: +49 (0)761 45 88-5129
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.07.2012
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at