Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „III-V Epitaxie und Solarzellen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Student/in für eine

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Hochtemperaturkontakte für III-V-Solarzellen"

Kennziffer: ISE-2017-29
Was Sie erwartet:
Die Forschungsgruppe „III-V Epitaxie und Solarzellen“ beschäftigt sich mit der Entwicklung von III-V Mehrfachsolarzellstrukturen mit höchsten Umwandlungseffizienzen. Unsere Solarzellen werden zur Stromerzeugung im Weltraum und in photovoltaischen Konzentratorsystemen auf der Erde eingesetzt. In Anwendungen wie Turmkraftwerken oder für spezifische Weltraummissionen sind sehr temperaturstabile Kontakte nötig, die in dieser Arbeit entwickelt werden sollen.

Ihre Aufgaben sind:
  • Literaturrecherche zu Hochtemperaturkontakten auf III-V-Halbleitern
  • Herstellung von Hochtemperaturkontakten mittels Sputtern und Aufdampfen von verschiedenen Metallen
  • Herstellung von Kontaktmessstrukturen im Reinraum
  • Charakterisierung der Kontakte mittels Kontaktmessverfahren/Mikroskopie und Degradationsexperimenten
  • Aufbereitung und Auswertung von experimentellen Ergebnissen

Was Sie mitbringen
  • Studium der Mikrosystemtechnik, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Folgende Kenntnisse sind vorteilhaft: Halbleitergrundlagen, III-V-Verbindungshalbleiter, Erfahrung mit Sputter-/Aufdampfanlagen
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Interesse an praktischen Laborarbeiten
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Origin-Kenntnisse von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Dr. Vera Klinger, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 93
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
vera.klinger@ise.fraunhofer.de(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at