Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Perowskit-Solarzellen haben das Potenzial zu hohen Wirkungsgraden bei sehr niedrigen Herstellungskosten. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Solarzellen sind selektive Kontakte, die für negative Ladungsträger durchlässig und für positive Ladungsträger eine Barriere sind. Für solche Kontakte kommen bestimmte transparente Oxide sowie einige Metalle in Frage. Die Oxide werden meist auf die transparente Vorderseitenelektrode aufgebracht, während die Metalle zusätzlich auch als Rückseitenspiegel wirken können. Die Herstellung der oxidischen und metallischen Schichten erfolgt durch das Sputterverfahren, das sich sehr gut für hochwertige Beschichtungen auf großen Flächen eignet. Danach werden in einer anderen Gruppe Perowskit-Zellen auf den selektiven Kontakten gebaut und charakterisiert. Die Ergebnisse der Zellen werden zur weiteren Optimierung der Kontakte verwendet.

Ihre Aufgaben sind:
  • Einfahren der einzelnen oxidischen und metallischen Schichten auf einer Sputterbeschichtungsanlage
  • Abscheidung und Optimierung der selektiven Kontakte
  • Charakterisierung der optischen, elektrischen und mikrostrukturellen Eigenschaften
  • Dokumentation der Ergebnisse

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Selektive Kontakte für Perowskit-Solarzellen

Kennziffer: ISE-2016-218
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium FH oder Uni, Fachrichtung Materialwissenschaften, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Teamfähigkeit
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dauer der Bachelor-/Master- /Diplomarbeit mindestens 6 Monate


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
thomas.kroyer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Dr. Thomas Kroyer,
Tel.: +49 (0)761 45 88-59 68
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 13.07.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote