Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung

Bachelor-/Masterarbeit zum Thema: Power-to-X - Standortanalyse

Kennziffer: IFF-2017-20-HIWI
Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht für das Forschungsfeld Konvergente Infrastrukturen (KIS) einen engagierten Student (m/w) zur Anfertigung einer Bachelor-/ Masterarbeit oder zur Bearbeitung eines Masterprojektes für den Bereich Power-to-X - Standortanalyse.

Das Forschungsfled KIS beschäftigt sich mit Nutzungskonzepten für erneuerbare Energien in Industrie- und Gewerbestrukturen. Zur Leistungssteigerung der Energiekonzepte und zukunftsweisenden Sektorenkopplung soll der Eintrag von Power-to-X-Technologien näher untersucht werden.

Auf Basis bisheriger Analysen für Wasserstoff und Methan sollen weitere vielversprechende Nutzungspfade analysiert werden. Für die Auswahl vielversprechender Standorte, muss neben der detaillierten Untersuchung der technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Limitierungen, auch die Entscheidungsmethodik weiterentwickelt werden.

Die Abschlussarbeit soll dazu folgende Aufgaben beinhalten:
  1.  Recherche zu Voraussetzungen und Limitierungen von PtG-Systemen (national u. international)
  2. Standortspezifische Konzeptentwicklung
  3. Durchführung von Referenztests
  4. Auswertung / Interpretation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen
  • Technische Studienrichtung oder wirtschaftliche Studienrichtung mit technischer Vertiefung
  • Vorerfahrung mit MS Office
  • Analytisches Denken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Wunscheinstieg: ab sofort

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Dipl.-Ing. Torsten Birth
0049 391 409 0 - 355 /
torsten.birth@iff.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich über den Button "Bewerben".



Erschienen auf academics.de am 18.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at