Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen suchen wir einen

Informatiker o. ä. (m/w)

Überprüfung, Optimierung und Weiterentwicklung der aktuell eingesetzten Konzepte von Mess- und Steuerungssystemen

Ihre Mission:
Der DLR-Standort Lampoldshausen ist damit beauftragt, im Rahmen des europäischen ARIANE-Programms, Raumfahrtantriebe zu testen und weiter zu entwickeln. Das Ziel ist die uneingeschränkte Nutzung von Satellitendaten für Telekommunikation, Navigation, Wetter- und Katastrophenvorhersagen. Damit wird ein wettbewerbsfähiger und unabhängiger europäischer Zugang zum Weltraum sichergestellt.

Die Abteilung Prüfstandstechnologie beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung und dem Design Prüfstände für Raketenantriebe. Dazu gehört neben der Instrumentierung und Ausstattung der Prüfstände mit der benötigten Mess-, Steuerungs- und Rechentechnik auch die Weiterentwicklung dieser Systeme.

Ihre Tätigkeit im Einzelnen:
  • Bestandsaufnahme der aktuell beim DLR eingesetzten Mess- und Steuerungssysteme (Echtzeitsysteme) für Raketenprüfstände
  • Prüfen der aktuell verwendeten Rechensysteme auf Erweiterbarkeit und Einbindung aktuell am Markt verfügbarer Mess- und Steuerungstechnik und Systeme
  • Erarbeitung eines Konzepts für zukünftige Echtzeit-Rechensysteme für Raketenprüfstände

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in (technischer) Informatik o. ä. - Master
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich technischer Informatik
  • Kenntnisse zu Architektur, Entwurf, Realisierung und Bewertung von Echtzeit-Rechensystemen
  • Kenntnisse zu Architektur, Entwurf, Realisierung und Bewertung von verteilten Systemen
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich elektronischer Steuerungen und Datenerfassung
  • Kenntnisse im Bereich der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Erfahrungen in Architektur, Entwurf, Realisierung, Bewertung und Betrieb von Mess-, Steuer- und Regelsystemen
  • Kenntnisse in den Bereichen relationaler Datenbanksysteme
  • Kenntnisse in Architektur, Entwurf, Realisierung und Bewertung von Kommunikations- und eingebetteten Systemen

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fach­licher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Heike Neumann telefonisch unter +49 6298 28-413. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 02451 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#18787.
Logo

Erschienen auf academics.de am 10.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote