Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
HABEN SIE LUST GANZ VORNE DABEI ZU SEIN, WENN DIE ZUKUNFT ENTSTEHT?
DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROELEKTRONISCHE SCHALTUNGEN UND SYSTEME IN DUISBURG VERGIBT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE

Masterarbeit im Bereich medizinischer Implantate

Kennziffer: IMS-2017-55
Aktive Implantate benötigen eine biokompatible und hermetisch dichte Verkapselung, um Körper und Implantat voreinander zu schützen. Im Gegensatz zu starren und dickwandigen Gehäusen aus Metall oder Keramik bieten biokompatible Silikone oder Polymere die Möglichkeit, eine dünnwandige, flexible und an die Geometrie des Implantats angepasste Verkapselung zu erzeugen. Silikone allein gewährleisten allerdings keinen langfristigen Schutz der elektronischen Komponenten vor Feuchtigkeit. Mit einem zusätzlichen, hochkonformen Dünnfilm-Schichtstapel unterhalb der Silikonverkapselung kann jedoch eine hermetische Verkapselung erreicht werden.

Das Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines solchen Schichtstapels auf einem 3-dimensionalen Substrat. Dieser soll zusätzlich weitere Funktionen, wie z.B. die Vereinheitlichung der Implantatoberfläche, erfüllen. Um eine größtmögliche Miniaturisierung des Verkapselungsvolumens zu erreichen, sollen lediglich Materialien mit wenigen Nanometern Schichtdicke eingesetzt werden. Experimentelle Tätigkeiten im Mikrosystemtechnik-Reinraum und in den Testlaboren des Fraunhofer IMS sowie vielseitige Analyseverfahren und Geräte ermöglichen die Entwicklung und die ausführliche Charakterisierung des funktionalen Dünnfilm-Schichtstapels.

Was Sie mitbringen
  • Student der Elektrotechnik, Physik oder eines anderen technischen/ naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • Erfahrungen im Bereich der Mikrosystemtechnik sind wünschenswert
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

    Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

    Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
    Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

    Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de
    Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
    Duisburg

    http://www.ims.fraunhofer.de


    Erschienen auf academics.de am 01.08.2017
    Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at