Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Praktikum im Bereich App-Programmierung und Machine Learning - Praktikum

Kennziffer: IPA-2017-353
Ausschreibung für die Fachrichtungen
  • Automatisierungstechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • technische Informatik



Was Sie mitbringen
  • Motivation und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache
  • Programmiererfahrung (C++, C# wünschenswert)
  • Optional Erfahrung in der App-Programmierung
  • Optional Erfahrung mit OpenCV
  • Optional Erfahrung im Bereich Machine Learning


Was Sie erwarten können
Worum es geht:
Im Rahmen einer Forschungskooperation mit der Firma TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH und Co. KG untersucht das Fraunhofer IPA verschiedene Aspekte in der Produktionskette einer typischen Blechfertigung. Der Hauptfokus liegt dabei auf intelligenten Assistenz-Systemen, die den Mitarbeiter insbesondere bei indirekten Prozessen, wie etwa der Verarbeitung und Zuordnung von Informationen oder der Bewertung von Qualitätsmerkmalen unterstützen.
Ein wichtiger Bestandteil solcher Assistenzsysteme sind Softwarelösungen mit Bildverarbeitungskomponenten. Auch neue Ansätze aus dem Bereich des maschinellen Lernens sollen eingesetzt werden, um die Robustheit und Flexibilität der Systeme zu steigern. Wir suchen daher Studenten mit Erfahrungen in diesen Bereichen, die außerdem über Programmierkenntnisse verfügen.

Was dich erwartet:
dein Aufgabengebiet richtet sich nach deinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen und kann die folgenden Tätigkeiten beinhalten:
  • App- oder GUI-Programmierung
  • Entwicklung und Test von Bildverarbeitungsalgorithmen auf Basis von OpenCV
  • Implementierung und Auswertung von Machine Learning Algorithmen
  • (Hardware-) Set-Up von Testumgebungen
  • Durchführung und Auswertung von Dauerversuchen
Dich erwartet ein junges, motiviertes Team mit vielen weiteren studentischen Mitarbeitern sowie eine professionell ausgestattete Versuchsumgebung.
Die Tätigkeiten können entweder im Rahmen eines Praktikums oder einer studentischen Arbeit (Bachelor-, Master- oder Studienarbeit). Im besten Fall erfolgt die Erstellung der studentischen Arbeit im Anschluss an ein Praktikum.


Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 19.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at