Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg vergibt ein/eine

Praktikum oder Bachelorarbeit zum Thema: Simulation und Aufbau von Antennen im UHF ISM Band

Kennziffer: IMS-2017-47
Das Praktikum bzw. die Bachelorarbeit ist in ein Projekt eingebettet, in dem ein Sensortranspondersystem zur Übermittlung von Sensorinformationen entwickelt wird.

Das System wird aus einem Transponderlesegerät zur Datenverarbeitung und mehreren Sensortranspondern zur Bestimmung der Messwerte bestehen. Der Sensortransponder wird aus einem UHF Frontend, einem Mikrocontroller, einer Sensoreinheit und einer Transponderantenne bestehen.

Aufgabe des Praktikums bzw. der Bachelorarbeit ist die Simulation von Lesegerätantennen oder einer an die Frontendimpedanz angepassten Transponderantenne. Die Aufgabe umfasst:
  • Literaturrecherche,
  • Konzeptionierung von unterschiedlichen Antennenstrukturen,
  • Aufbau und Parametrierung der Simulationsmodelle,
  • Vergleich der Simulationsergebnisse
  • messtechnische Verifikation der Ergebnisse.


Was Sie mitbringen
  • Studentin/Student der Elektrotechnik, Physik oder in einem technisch/ naturwissenschaftlichen Studiengang mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik/ Hochfrequenztechnik
  • Thema Smith-Chart sollte bekannt sein
  • eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Duisburg

http://www.ims.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 09.07.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at