Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL in Bayreuth führt anwendungsnahe F&E an Werkstoffen durch, die bei hohen Temperaturen eingesetzt bzw. hergestellt werden. Schwerpunkt ist die Verbesserung der Energieeffizienz von Wärmebehandlungsprozessen (www.htl.fraunhofer.de).

Zur Unterstützung des Bereiches PR und Medien suchen wir eine/-n Studenten/-in der Medienwissenschaften oder einer vergleichbaren geeigneten Studienrichtung in Teilzeit als wissenschaftliche Hilfskraft.

Ihre Aufgaben im Rahmen dieser Tätigkeit:

  • 3D-Modelling bzw. 3D-Design von der Funktionsweise technischer Geräte
  • Unterstützung bei der Pflege der Homepage
  • Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung


Studentische Hilfskraft (m/w) für den Bereich PR und Medien

Kennziffer: ISC-2016-34
Ihre Aufgaben:
Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team. Sie haben vielfältige, spannende und motivierte Aufgabenstellungen und sind Teil eines flexiblen, innovativen und kreativen Umfelds.



Ihre Voraussetzungen:
  • Kenntnisse in Blender oder 3D-Studio-Max
  • Kenntnisse in CMS, HTML
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Kontaktfreudigkeit


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 10 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Susanne Kuballa
Tel.: 0921/78510–940
susanne.kuballa@isc.fraunhofer.de
www.htl.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung
Bayreuth

http://www.isc.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.02.2017
Bewerbungsschluss: 01.02.2017 Erschienen auf academics.de am 02.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote