Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung
Zur Unterstützung unseres Teams sucht die Abteilung „Maritime Graphics“ des Fraunhofer IGD ab sofort eine

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W) IM BEREICH VISUALISIERUNGSTECHNOLOGIEN FÜR DIE FERTIGUNG UND DEN BETRIEB VON ENERGIEÜBERTRAGUNGSPLATTFORMEN

Kennziffer: IGD-2017-20
In der maritimen Industrie hat sich das 3D-CAD-Modell als Basis der Arbeiten von der Konstruktion bis hin zum Bau etabliert. Die automatisierte Ableitung von Visualisierungs- und Simulationsmodellen aus einem sich kontinuierlich ändernden CAD-Modell stellt spezielle Anforderungen an die zu verwendenden Datenstrukturen. Wesentlich ist, eine lose Kopplung zwischen dem CAD-Modell und den für Simulation und Visualisierung erforderlichen Zusatzinformationen herzustellen. Im Rahmen des Projektes „Offshore Wind Solutions“ wird gemeinsam mit Anwendungspartnern aus der Industrie (Nordic Yards, Siemens) ein indiziertes Datenmodell aufgebaut.
Was Sie mitbringen
  • Student (m/w) in den Bereichen Informatik oder ähnlichen Fachrichtungen
  • Erfahrung in der Computergraphik und CAD
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung, speziell: C#, Unity3D
  • Wunsch praxisnah zu arbeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten

Was Sie erwarten können
Zusammen mit unserem Entwicklerteam und den externen Dienstleistern wird Deine Aufgabe sein, die Entwicklung von Teilkomponenten und deren Integration in das Gesamtsystem der Visualisierungsumgebung zu unterstützen. Dabei hast Du die Gelegenheit moderne Technologien zu verwenden und erhältst Einblicke in die kundenorientierte Prototyp-Entwicklung und zugehörige Entwurfsprozesse.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (vorzugsweise elektronisch) an:
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Sven Kluge
Joachim-Jungius-Straße 11
18059 Rostock

E-Mail: sven.kluge@igd-r.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung
Rostock

http://www.igd.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote